Hilfe !

Einbruchsdiebstahl im Tiefbunker Linden
 

Vor einigen Jahren  mußten wir feststellen, daß in den Tiefbunker eingebrochen wurde. Neben einer Quecksilberzeitschaltuhr wurden auch Geräte entwendet, die wir im Rahmen unserer Vereinstätigkeit des öfteren benötigen.

Die meisten der verschwundenen Gegenstände sind Sachspenden von z.B. Begehungs- oder Vortragsteilnehmern. Da wir keine diesbezügliche Versicherung haben, trifft uns das besonders hart

nachfolgend eine Aufstellung der gestohlenen Sachen:
·

1 Quecksilberzeitschaltuhr. Diese gehört zur Bunkerausstattung und wurde fachgerecht ausgebaut. Hier wurde ein sehr seltenes denkmalgeschütztes Kulturgut entwendet


·ca. 500 m  3  und 5-adrige Feuchtraumkabel, die dazu dienen sollten, im Bunker eine Beleuchtung zu installieren, wenn dieser an das Stromnetz angeschlossen werden sollte. Es handelt sich hierbei um ausgebaute Kabel in Längen von 20 – 50 Metern, z.T. unfachgerecht aufgewickelt
 

1 Theodolith Zeiss Modell Theo 020. Es handelt sich hierbei um ein  Gerät in NVA Militärausführung. Normale Vermesser können hiermit nichts anfangen, da es in Gon anzeigt. Farbe:  helles blasseres grün. Zustand: funktionstüchtig, aber da es stark beansprucht wurde hat es erhebliche Gebrauchsspuren (Lackabplatzungen und Kratzer) und eine Macke an der Kante der Auflage.
 

1 Holzstativ, ausgezogen etwa 1,40 m Länge, schwere Ausführung. Besonderes Kennzeichen: zusammengeflicktes grünes Halteband und sieht ebenfalls recht ramponiert aus
 

2 alte, elektrische Alarmhörner mit Gussstahlhorn, beide stark angerostet und schwer.

 

1 kleine Gebäude - Alarmsirene, Nachkriegsmodell, grün, Hammerschlaglack.


2 Volksgasmasken, davon eine im Originalkarton. Besonderes Kennzeichen: auf dem Karton steht auf dem Deckel in Schreibschrift „für Wilfried“. Wer klaut denn eigentlich Gasmasken, die bei ebay manchmal  für weit unter 10 € zu haben sind
 

4 Selbstretter – ehemalige BW, mit unterschiedlichem Prüfstand (zwischen 2000 und 2003). Alle noch funktionstüchtig und gebrauchsfähig. 3 Geräte mit extremen Gebrauchsspuren, die durch untertägigen Einsatz entstanden  sind. 1 Gerät mit starken Gebrauchsspuren. Mit den Kratzern und Macken bekommt man für solche Geräte selbst auf Trödelmärkten nicht viel. 
 

Gasmessgerät Dräger , älteres Modell, Ansauggerät ohne zugehörige Röhrchen. Hier stellt sich uns sogar die Frage, was jemand damit ohne Prüfröhrchen anfangen will, zumal wir das Teil schon sehr lange nicht mehr benutzen mußten. Es diente in der letzten Zeit lediglich als Anschauungsobjekt

 

 

Daß sich jemand an dem Quecksilberschalter vergriffen hat ist  unverständlich, handelt es sich doch hierbei um ein seltenes technisches Gerät in gutem Zustand, das ggf. nur für sehr spezielle Sammler in Frage kommt

Der Theodolit und die Selbstretter sind zwar auf den  ersten Blick sichtbar ziemlich in Mitleidenschaft gezogen worden, sind aber Geräte die wir für die Vermessung und Begehung von Versorgungskanälen, Stollen und anderen unterirdischen Anlagen dringend benötigen.  

 

Deshalb bitten wir sie um Mithilfe

Wenn ihnen solche Teile angeboten werden und der Verdacht besteht, daß diese die uns Gestohlenen sind, nimmt die Polizei sachdienliche Hinweise entgegen unter der Rufnummer 0234 9093421

 

 

 

An den oder die Diebe:

Sollten sie zwischenzeitlich dazu geneigt sein, unsere Vereinstätigkeit nicht zu behindern, bringen sie die  Sachen wieder zurück.

Zeituhr Quecksilberschalter

Die Zeitschaltuhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Benutzerdefinierte Suche
 

Einbruchsdiebstahl

 

Zur Sitemap