Zeche_Klosterbusch006

1918 wurde ein Hauptförderstollen  vorgetrieben, der bis in eine Tiefe von 86 m reichte, also -1m  NN

Der Stollen fand im Krieg eine besondere Verwendung. In diesem Zusammenhang wird auch die Seilbahn interessant. Derzeit wird hier weiter ermittelt

Benutzerdefinierte Suche
 

Klosterbusch

 

Zur Sitemap