Am Pumpwerk, ehemals Alter Marktplatz Bochum - Dahlhausen, Hochbunker Nr. 9 Dahlhausen ist ein Luftschutzbunker, der noch alle Zwischenwände besitzt (Stand 1990). Zur Zeit wird er durch eine Verwertungsgesellschaft betrieben und an diverse Gruppen bzw. Bands untervermietet. Rein äußerlich betrachtet handelt es sich hier um eine symmetrische Anlage. Durch die Zerstörung der Möhnetalsperre entstanden lediglich Wasserschäden an der elektrischen Anlage. Die Planung 1949, diesen Hochbunker zum Wohnhaus umzubauen, scheiterten wahrscheinlich an den finanziellen Mitteln. Der Plan, dieset Anlage war datiert auf den 3.12.1940, demzufolge eine Luftschutzmaßnahme der I. Welle. Das Bauwerk ist mit 20,10 m x 23,30 m Größe eine durchschnittliche Luftschutzanlage. Die Wandstärke war 1,35 m geplant. Ob dieses Maß eingehalten wurde wird in absehbarer Zeit ermittelt.

 

Bo_Am Pumpwerk
Bo_Plan Pumpwerk

Benutzerdefinierte Suche
 

Am Pumpwerk

 

Zur Sitemap