Halden_Aussparung
Halden_Bauelektrik
Halden_Durchblick
Halden_Durchgang
Halden_Eindruck
Halden_Flur
Halden_unten

Aussparungen für Zargenanker

Hieran ist u.a. erkennbar, daß der Bunker zu keiner Zeit gasschutztechnisch betriebsbereit war. Gasschutztüren waren hier zu keinem Zeitpunkt drin

Notelektrik über den Raumdurchlässen

Die Baustellenelektrik wurde nicht  ausgetauscht und durch normgerechte Verlegung und Installation ersetzt

Blick durch eine Türaussparung in den dahinter liegenden Raum

Überall findet man zwar die Türvorbereitungen in Form von Aussparungen, aber eingesetzt waren keine

Eindruck der oberen Etage. Da das Dach undicht ist dringt Wasser ein. Mit einer kompletten Dachabdichtung wäre das Problem beseitigt

Gerade bei größeren und länger andauernden Niederschlägen sucht sich das Wasser seinen Weg.

Der Bunker wurde in der Vergangenheit genutzt. Die Spuren findet man noch.

Benutzerdefinierte Suche
 

Haldenstr_Bilder

 

Zur Sitemap