Hochbunker in NRW

Definition des Begriffes Bunker im Sinne eines Luftschutzbunkers oder eines Schutzbauwerkes

LS- Bunker

bombensichere LS- Raumanlage, deren Schutzwirkung durch Beton mit Schutzbewehrung erzielt wird

Ein Hochbunker bzw. Luftschutzbunker oder Luftschutzturm ist ein reines Betonbauwerk. Decken, Außenwände und Fundamente bildeten eine bombensichere Außenschale (Hülle).Diese Hülle wurde wegen zunehmenden Bombenkalibern von Anfangs 1,00 m bis 1,40 m Mindeststärke (I. Welle - Führerbefehl - Bau von bombensicheren LS- Anlagen) auf 2,00 m (II. Welle) erhöht. Eine weitere Erhöhung der Baustärke auf 3,50 m war zwar vorgesehen (III. Welle), kam aber nur in Anfängen zur Ausführung, bzw. wurde keiner dieser Bunker der III. Welle fertiggestellt. Ein wichtiges Merkmal eines Bunkers ist, daß die Fundamentplatten, bzw. die Fundamentstreifen dergestalt ebenfalls als bombensicher zählen und ausgesteift wurden, daß  eine direkt neben dem Bunker einschlagende Bombe bei einem angenommenen Einschlagwinkel von ca. 60° den Schutzraum auch von unten nicht zerstören kann. Innerhalb der Hülle tragen durchgehende  statische Säulen und/ oder Scheiben die Deckenlast und versteifen gleichzeitig die Außenschale. Die Mindesttragfähigkeit von Zwischendecken lag bei ca. 250 Kg/m². Viele der damaligen Architekten planten allerdings im Bereich des Siedlungsverbandes Ruhrkohlenbezirk eine Nutzung nach dem Krieg ein und konstruierten Zwischendecken mit wesentlich höherer Tragfähigkeit. Innerhalb der Luftschutzbunker sollten Räume (Zellen) geschaffen werden (Innenausbau). Der Innenausbau erfolgte durch Aufmauerung (Ziegel, Kalksandstein, Bims) von weiteren Wänden. Während die Bunker der I. Welle fast alle fertig gestellt waren, erfolgten die Innenausbauten der II. Welle kaum noch. Ebenfalls konnten nur noch die Außenwände einiger Bunker der 1. Welle verkleidet (verklinkert) werden.

Anlagen, die nicht mindestens o.g. Bedingungen erfüllen sind keine echten  “Bunker”. Die Bezeichnung Bunker wird in der heutigen Zeit für alle möglichen Schutzräume verwendet. Ein “Deckungsgraben” z.B. ist ein Schutzbauwerk, das zwar eine “bombensichere” Decke haben kann, aber dadurch, daß bei dieser Bauform keine Fundamentplatten vorhanden sind, kann ein Naheinschlag solche Anlagen dergestalt zerstören, daß die Seitenwände komplett aufgerissen werden. Deckungsgräben wurden i.d.R. lediglich splitter-, trümmer- und gassicher gebaut. Daß Luftschutzstollen fälschlicher Weise ebenfalls als “Bunker” bezeichnet werden liegt wohl daran, daß  einige Eingangsbauwerke aus Beton geschaffen wurden.

Schon damals wurden beim Bau von Luftschutzanlagen falsche Bezeichnungen verwendet. Diese Begriffsverwischungen wurden 1944 besonders moniert. Im Erlaß RdL.Az. 41 L 42.10 Nr. 12521/ 44 v. 14.6.44 wurde die ordentliche Verwendung der Begriffe angeordnet. Hierzu Schreiben des LGK VI v. 30.6.44 ...“Der Führer hat eine Bezeichnung der Luftschutzräume entsprechend ihrer Innehaltung der Bauvorschriften des R.d.L. -L. In. 13 - erreichten Schutzwirkung sowie die Änderung irreführender Kennzeichnungen befohlen”. ... Der diesbezügliche Erlaß (“Begriffsbestimmungen im Luftschutz”) befand sich zum Zeitpunkt noch im Druck.

Die nachfolgende Auflistung der Luftschutzbunker ist noch nicht vollständig und soll dem Interessierten einen Überblick verschaffen. Bei einer LS- Anlage der  I. Welle z.B. (Außenabmessung 40 m x 20 m x 10 m) läge alleine das verarbeitete Betonvolumen bei einer Wand -, Decken und Fundamentstärke von 1,00 m bei ca. 2528 m³ (nur Außenschale). Hinzu käme der Betonaufwand für statische Scheiben und/oder Stützen, sowie für die Schleusenbereiche und Treppenhäuser, ggf. für außenliegende Splitterschutzwände oder besondere Vorbauten (Eingangsbauwerke).

Ort,Straße,Eigentümer/ Nutzung , LS-Plätze, Besonderheiten

Aachen, Südstr.

Aachen, Eupener Str, abgerissen

Aachen, Feldstr.,Entgiftungspark,abgerissen

Aachen, Am Fringsgraben , 2 Bunker

Aachen, Ludwigallee ,Bima Köln - ehem. Bundesvermögensamt

Aachen,Lütticher Str

Aachen,Goffartstr., Bima Köln - ehem. Bundesvermögensamt

Aachen, Junker Str.,Bima Köln - ehem. Bundesvermögensamt

Aachen, Reumontstr.

Aachen, Rütscher Str.,Bima Köln - ehem. Bundesvermögensamt

Aachen,Saarstr.,Grundriss unregelmäßiges Fünfeck

Aachen,Sandkaulstr.

Aachen ,Scheibenstr.

Aachen,Stolbergstr.

Aachen,Südstr

Aachen, Kasinostr. ,Bima Köln - ehem. Bundesvermögensamt

Aachen,Zeppelinstr

Bielefeld,Burgstr.

Bielefeld,Neustadter Str

Bielefeld,Oelmühlenstr.

Bielefeld,Weissenburger Str.

Bielefeld,Burgstr 2

Bielefeld,Lipper Hellweg 295

Bielefeld,Stadtheider Str 8a

Bochum - Dahlhausen ,Am Pumpwerk ,Proberäume,1250

Bochum - Stahlhausen     Baarestr., Durchfahrt

Bochum-Westenfeld      Bahnhofstraße Teil genutzt,1200 1 Zentrales Treppenhaus

Bochum-Werne, Boltestraße 

Bochum Springerplatz, Versch. Vereine Gruppen, entfestigt

Bochum, Universitätsstr.   ,Rundbunker 

Bochum, Jütenstr.

Bochum,  Zechen-/Haldenstr.

Bochum,  Gudrun / Klinikstraße Krankenhausbunker St.Josefs Hospital

Bochum - Gerthe,  Hans- Sachs- Str, leer

Bochum - Günnigfeld, Günnigfelder Str.,leer entfestigt

Bochum - Langendreer  Langenstuken ,Musikübungsräume

Bochum - Wattenscheid Bismarckplatz , leer entfestigter Vorzeigebunker, steht zum Verkauf

Bochum - Wattenscheid Marienstr.

Bochum - Wattenscheid Gertrudisplatz

Bochum - Wattenscheid  Hammer Straße

Bonn,Auf der Schleide

Bonn, Bonner Str

Bonn,Budapester Str. ,  843 Personen

Bonn,  Goetheallee , 634 Personen

Bonn , Karlstr

Bonn, Lotharstr., 1137 Personen

Bonn,  Quantiusstr , Bhf. West

Bonn,  Quirinusplatz , 870 Personen

Bonn, Siemensstr.

Bonn, Trierer Str

Bonn, Windeckstr

Bottrop, Aegidistr. 103 / Tannenstr. Lager

Bottrop,Gladbecker Straße 303-305 ,Musikübungsräume

Bottrop, Horster/Johannes Straße 415,Schützenverein/ Lager

Bottrop,Kirchhellener Str.

Bottrop,Mathias-Stinnes- Platz 13, leer

Bottrop,Prosperstr.

Castrop-Rauxel,  Christinenstr.

Castrop-Rauxel,  Lönsstraße

Castrop-Rauxel, Münsterstr, Turmbau 13 Obergeschosse am 24.5.75 gesprengt / beseitigt

Castrop-Rauxel,Oskarstraße

Datteln,  Am Schemm, abgerissen

Duisburg, Alexstr,  903Pers, abgerissen

Duisburg - Rheinhausen, Altroper Str.

Duisburg, Beguinenstr

Duisburg, Bollwerkstr.  - Ruhrort

Duisburg, Bergmannsplatz Neumühl 877 Pers. erbaut 1941

Duisburg, Düsseldorfer Str. 192, Befehlsbunker angefangen (nur Bodenplatte fertiggestellt)

Duisburg, Eberstr. 8

Duisburg, Ehinger Str.  DU- Hüttenheim, Mannesmann WLS -Bunker

Duisburg, Eschenstr.

Duisburg,  Feldstr 24

Duisburg, Friedenstr, 646 Pers.

Duisburg,  Godesberger Str.

Duisburg,  Günterstr. 11

Duisburg, Asterlager / Hütt

Duisburg, Heisterbacherstr  DU-Beeckerwerth

Duisburg, Hermannstr. - Walsum,  754 Pers.

Duisburg,  Hochfeld  Hochfelder Str./ Markt  950 Pers.

Duisburg,   Heinrichplatz - Bruckhausen 720 Pers.

Duisburg,  Im Bremmenkamp

Duisburg ,  Johannismarkt  - Marxloh 785 Pers.

Duisburg, Kammerstr. 20

Duisburg, Krefelder Str.

Duisburg, Marientor  - DU - Zentrum

Duisburg, Marktplatz / DU-Laar, 620 Pers.

Duisburg, Mercatorstr 20-30 Tiefbunker IHK, für Reisende + Anwohner

Duisburg,  Moselstr / Fuldastr., DU-Zentrum

Duisburg, Obermarxloher Str.

Duisburg,  Oberstr.      DU - Zentrum

Duisburg, Petrikirchplatz  - Hochfeld, 970 Pers.

Duisburg, Petersstr, DU-Wanheim

Duisburg, Schroerstr, DU-Neumühl

Duisburg, Schliepmühlenstr.,  DU-Fahrn,  600 Pers.

Duisburg,  Steinsche Gasse,  abgerissen / beseitigt

Duisburg, Siebengebirgsstr. - Beeckerwerth,  970Pers.

Duisburg, Sportplatz  DU-Hüttenheim, Mannesmann WLS  abgerissen

Duisburg, Universitätsstr., Zentrum  777Pers., abgerissen/beseitigt

Duisburg,  Von-der-Tann-Str  - Kasslerfeld,  680Pers

Duisburg, Waldemarstr., 1362 Pers.

Duisburg, Wallstattstr.

Duisburg, Werthacker 13,  700 Pers.

Duisburg, Zieglerstr 6,  800 Pers.

Dortmund, Alter Markt

Dortmund, Beurhausstr. 40,  Klinik, Radiologie, Betonspitzgibel

Dortmund, Blücherstr. 27,  ehem. 800 Personen, Umbau zum Wohnhaus

Dortmund, Deusener Straße 68,  verkauft 2001

Dortmund,  Erwinstr. 51 / Schützenstr.,  abgerissen /  beseitigt

Dortmund, Faßstr.

Dortmund,  Franziusstr. 5 ?

Dortmund, Gneisenaustr. 2

Dortmund,  Halleschestr. 53, ehem. für 1500 Personen heute Lager

Dortmund,  Hochofenstr. WLS  zum HB umgebauter Kohlenturm (Nr. IV) für 373 Pers. abgerissen

Dortmund,   Hochofenstr. WLS  zum HB umgebauter Kohlenturm (Nr. VI) Wände wurden u.a. verstärkt beseitigt

Dortmund,  Hoesch WLS  Winkelturm vor der Hauptverwaltung (heute Parkplatz)   beseitigt/ abgerissen

Dortmund,  Kanalstr. 34

Dortmund,   Kanalstr. 80

Dortmund,  Körnebachstr, 1000 Personen

Dortmund,  Leierweg 42,  600 Personen

Dortmund,  Lindenerstr., 1500 Personen

Dortmund,  Mallinckrodtstr. 172,  ehem. Schlachthof abgerissen

Dortmund,  Mallinckrodtstr. 322

Dortmund,  Ritterhausstr. 34 (Aschenplatz) umgebaut

Dortmund,  Wittelsbacher Str. 21 zum Wohnhaus umgebaut

Dortmund,  Zwickauer Str. (Sonnenbunker) vermietet / Museum, Schutzraum mit großer Technik

Dortmund - Hörde,  Hinterer Remberg 13a, HB+TB leer

Düsseldorf,  Aachener Str

Düsseldorf ,  Am Bermeshau / Erkrather Str.

Düsseldorf , Burscheider Str.

Düsseldorf,  Dillenburger Weg, beseitigt

Düsseldorf,  Ferdinand-Heye-Str.

Düsseldorf, Gatherweg 98

Düsseldorf,  Hoher Weg,  Winkelturm

Düsseldorf,  Irenenstr 74, um  ca. 1992 beseitigt

Düsseldorf, Kevelaerer Str. 24,  Bunkerkirche

Düsseldorf, Klemensplatz,  entfestigt

Düsseldorf, Kölner Landstr. 310 (Reusrather Str.)

Düsseldorf,  Lierenfelder Str.,  Winkelturm

Düsseldorf,  Lindenstr. 12  beseitigt

Düsseldorf, Mohkersgäßchen

Düsseldorf, Münsterstr.  500       

Düsseldorf, Pariser Str.

Düsseldorf, Paulsmühlenstr.

Düsseldorf, Quirinstr , beseitigt Anfang der 90 er Jahre

Düsseldorf, Rather Kreuzweg  - Osterfelder Str.

Düsseldorf,  Reusrather Str. 1

Düsseldorf, Sandträger Weg

Düsseldorf, Speldorfer Str. / Weseler Str (  Brehmstr. ) (Löbbecke) beseitigt

Düsseldorf,  Tannenhofsiedlung , 1997 beseitigt

Essen,  An der Seilerei

Essen,  Arenbergstr.

Essen,  Auf dem Holleter

Essen,  Bassinstr.

Essen,  Bottroper Str.,  abgerissen

Essen,  Breilsort

Essen, Corneliusstr.

Essen, Fliegenbusch

Essen, Frintroper Str.

Essen,  Frohnhauser Str

Essen,  Germaniastr.

Essen, Goethestr.16

Essen, Grünbruch 2

Essen,  Hatzper Str

Essen,  Helenenstr. 16 a

Essen, Humboldtstr

Essen, Jahnstr. 19

Essen,  Joseph - Oertgen - Weg

Essen,  Kirchfeldstr., abgerissen

Essen,  Körnerstr. / Oberdorfstr.

Essen, Kyffhäuserstr.

Essen,  Luegstr. 10 (ehem. Feldhauskamp)

Essen,  Lysegang

Essen,   Maschinenstr.,  abgerissen

Essen,  Oberstr.,  abgerissen

Essen,  Richtstr.

Essen, Stapenhorststr.

Essen,  Stensstr.,  abgerissen

Essen,  Wolfsbankstr

Gelsenkirchen,  An der Friedweide 4, Zivilschutz/leer

Gelsenkirchen,  Bismarckstr. 219/ Marschallstr

Gelsenkirchen, Blumendelle 16, Zivilschutz/ leer

Gelsenkirchen,  Bochumer Str 44-46

Gelsenkirchen, Bülsestr 67

Gelsenkirchen,  Caubstr.

Gelsenkirchen,  Darler Markt,  Sonnstudio/leer/ entfestigt

Gelsenkirchen, Dorotheenstr/ Vandalenstr,  Musik/ leer

Gelsenkirchen, Düttingstr./ An der Friedweide Lager

Gelsenkirchen,  Emmastr.23-25  leer

Gelsenkirchen, Feldhauser Straße 205,  Zivilschutz/ leer

Gelsenkirchen, Steinmetzstr 14, Möbellager/ entfestigt

Gelsenkirchen,  Schalker Verein,  Werksluftschutzbunker  10m hoch

Gelsenkirchen,  Nienkampstr., RB

Gelsenkirchen, Zum Bauverein 1-3,  Musikproduktion

Gelsenkirchen,  Bochumer Str./ Flöz Dickebank, Lager/ leer

Gladbeck,  Berliner/ Voßstr 203

Gladbeck,  Bohnekampstr. 8

Gladbeck , Frentroper Str.

Gladbeck,  Marktstr., Zivilschutz/ leer

Gladbeck,  Uferstr. 27

Hagen, Bachstr. 17, Zivilschutz/ leer

Hagen,  Bergstr. 98,  Privat

Hagen, Dödterstr./ Tuchmacherstr. Musikübungsrilume

Hagen, Hasperbruch 6-8, Wohn- und Gewerbenutzung

Hagen , Kölner Str. 1,  Schützenverein/ Eisdiele/ Ieer

Hagen, Körnerstr. 94

Hagen, Voerder Str

Hamm,  Posener Straße

Hamm,  Feidikstraße 44, Zivilschutz/ leer

Hamm, Großer Sandweg 21

Hamm,  Langewannenweg 35, Zivilschutz/ leer

Hamm, Ostenallee 81, leer

Hamm,  Rothebach,  leer

Hamm,  Südring 2 /Westentor,  Zivilschutz/ leer

Hamm,  Viktoriaplatz 23, leer

Hamm, Vorheider Weg, Zivilschutz/ leer

Hamm, Widumstr., Zivilschutz/ leer

Hattingen,  August-Bebel-Str,  umgebaut als Grundschutzanlage, heute privat

Hattingen, Henrichshütte WLS,  Dietelturm - Hauptbefehlsstelle abgerissen

Hattingen  Henrichshütte WLS Heutzutage bakannt als Satkombunker überbaut / privat

Hattingen, Henrichshütte WLS, Nachkriegsnutzung für Vergütung, abgerissen

Herdecke,  Bachstr.

Herne Amalienstr. 2 / Overwegstr. Musikübungsräume

Herne  Mont-Cenis-Straße 294  Zivilschutz/ leer

Herne  Mühlhauser Straße 23   leer

Herne  Roonstr Winkelturm

Herne Schulstraße 77/ lm Dülskamp Lager / leer

Herne  Westring 219   Lager/ Schießsstand / Musikübungsräume

Herne – Wanne  Amtmann-Winter-Str Zivilschutz/ leer

Herne-Wanne  Bickem- / Thiesstraße  Musikübungsräume

Herne ,  Hermann-Löns Str.18, genannt “Mercator Haus”

Herne- Wanne  Hülshoff- / Claudiusstraße

Herne-Wanne Langekampstraße , leer

Herten,  Ackerstr. 19, Zivilschutz/ leer

Herten,  Geschwisterstr. 12

Herten,  Wilhelmsplatz / Martinsstr.,Zivilschutz/ leer

Herten- Westerholt, Kolpingstraße 6

Hüllern, Im Ort

Köln,  Bergisch-Gladbacher-Str.,  beseitigt/abgerissen

Köln, Berliner Str. 18, entfestigt

Köln, Bodestr.

Köln,  Breslauer Platz

Köln,  Domstr.,  entfestigt

Köln, Elsa Brandström Str., entmilitarisiert

Köln, Elsaßstr.

Köln,  Falkenstein-/ Remscheider Str. Tiefbunker

Köln,  Friedrich Ebert Str.

Köln,  Fürst-Pückler-Str.

Köln,  Grüner Hof

Köln, Helenenwallstr

Köln,  Herthastr.,  Bima - ehem. Bundesvermögensamt

Köln, Honschaftstr.

Köln,  Kaevelarerstr 12,  2 OG und Keller

Köln,  Körnerstr.

Köln, Marktstr. Markthalle,  Tiefbunker

Köln, Marktstr, Hochbunker

Köln, Neusser Landstr. 2, Winkelturm

Köln,  Pützlachstr. 51 - 53,  Bima - ehem. Bundesvermögensamt, entfestigt

Köln, Rothenburgerstr., entfestigt

Köln,  Rotkehlchenweg, entfestigt

Köln,  Rupprechtstr

Köln,  Schnurgasse, Keller, EG, ein OG

Köln,  Sandweg

Köln,  Schanzenstr,  Winkelturm  beseitigt

Köln, Siegburger Str , entfestigt

Köln, Tacitiusstr , Mit Keller ehem. Gauleitungsbunker

Köln, Westerwaldstr

Köln, Wernigeroder Weg, gesprengt

Köln,  Werkstattstr. 9, entfestigt, ehemals Flakanbau

Krefeld - Uerdingen, Am Röttgen,2008 abgerissen / beseitigt

Krefeld - Uerdingen,Am Lindenplatz

Krefeld, Deutscher Ring

Krefeld,  Freiligrathstr.

Krefeld,  Friedrich-Ebert-Str.

Krefeld, Im Benrader Feld

Krefeld, Inrather Str. / Moritzplatz

Krefeld,  Löschenhofweg

Krefeld,  Marienplatz

Krefeld,  Seyffarthstr.

Krefeld,  Oppumer Str.

Leverkusen, Niederfeldstr., Bima Köln - ehem. Bundesvermögensamt

Leverkusen,  Carl Duisbergstr. 319, Bima Köln - ehem. Bundesvermögensamt

Leverkusen, Dr. August Blank Str. 6,  Bima Köln - ehem. Bundesvermögensamt

Leverkusen,  Heidehöhe,  abgerissen

Leverkusen,  Hindenburgstr.

Leverkusen,  Im Kreuzbruch

Leverkusen,  Karlstr.

Leverkusen,  Max Holthausen Platz

Leverkusen,  Barmer Str.,  Bima Köln - ehem. Bundesvermögensamt

Leverkusen,  Schießberg Str.,  Bima Köln - ehem. Bundesvermögensamt

Marl-Sinsen,  Bahnhofstr

Marl,  Lippenweg,  ehem. THW Nutzung

Mönchengladbach,  An der Siep

Mönchengladbach, Broicher Str.

Mönchengladbach, Erzbergerstr. 1-3

Mönchengladbach, Hindenburgstr 202   Bhf.

Mönchengladbach,  Hüttenstr. 55

Mönchengladbach, Kapellenweg 11

Mönchengladbach,  Kapuziner Str 62

Mönchengladbach,  Liebfrauenstr / Ebgelblecker Str   Heute Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach,  Mollsbaumweg

Mönchengladbach,  Pongser Str.

Mülheim,  Bergstr.

Mülheim, Berliner Str. 20

Mülheim,  Eberhardstr.

Mülheim,  Herthastr.

Mülheim,  Windmühlenstr.,  Volltreffer am 24.12.44  50 Tote

Mülheim, Marktstr. 6 c

Münster,  Lazarettstraße 32,  verkauft

Münster,  Hermannstadtweg 9

Münster,  Wörthstraße 1 - 3

Neuss,  Adolf-Flecken-Str. 3

Neuss,  Bergheimer Str. 419

Neuss, Berghäuschenweg 419

Neuss,  Promenadenstr 39

Neuss,  Römerstr 18,  beseitigt 

Oberhausen,   Alte Heid 13,  Bunkermuseum

Oberhausen,  Bahnstr. 226

Oberhausen,  Blumbergstr / Girondelle   für 750 Personen

Oberhausen,  Bottroper Str. 149

Oberhausen,  Brandenburger Str. 11

Oberhausen,  Baustr. 27, Zivilschutzbindung

Oberhausen,  Christinenstr. 18

Oberhausen,  Ebertstr.

Oberhausen,  Eichelkampstr. 10 

Oberhausen,  Helmholzstr 97     Zivilschutzbindung 1600 Personen

Oberhausen,  Hermann-Albertz-Straße ,  soll abgerissen werden

Oberhausen,  Karl-Peters-Str 21

Oberhausen,  Lipperheidstr / Virchowstr.

Oberhausen, MAN  GHH,  Werksluftschutzbunker

Oberhausen,  Wesselkampstr. / Werrastr.

Oer Erkenschwick,  Ahsener Str., leer

Oer Erkenschwick,  Knappenstraße, leer

Paderborn,   Eisenbahnausbesserungswerk Nord, Winkelturm

Paderborn,  Wilhelmshöhe, Befehlsbunker

Recklinghausen, Esseler Str. 2, Zivilschutz/ leer

Recklinghausen,  Grullbadstraße 75,  Zivilschutz/ leer

Recklinghausen, Hertener Str / Dordrechtring

Recklinghausen,  Im Kuniberg 105,  Zivilschutz/ leer

Recklinghausen,  Schulstraße 87,  Zivilschutz/ leer

Recklinghausen, Westfalenstr

Remscheid,  Bliedinghauser Str. 40

Remscheid,  Burger Str. 211,  Kr.H.

Remscheid,  Humboldtstr. / Stahlstr.

Remscheid,  Kraspütt / Wallstr.

Remscheid,  Rudloffstr. 8

Remscheid,  Vieringhauser Str., Solinger Str. 76

Siegen,  Amalienstr, Krankenhaus

Siegen,  Bickenerwende

Siegen - Weidenau, Bismarckstr.

Siegen,  Burgstr. 13,  15 (2) vermietet

Siegen, Charlottenstr.,  Luftschutztunnel genutzt als Kino + Lagerraum

Siegen,  Elisabethstr, Operations , bzw. Krankenhausbunker

Siegen,  Fludersbach, Feuerwehr

Siegen  - Weidenau, Friedrich-Flender-Platz 12-14   Zivilschutz/ leer

Siegen,  Hainstraße 55,  Zivilschutz/ leer

Siegen,  Höhstraße 45,  Zivilschutz/ leer

Siegen,  Kempenstr,  Krankenhaus

Siegen, Koblenzer Str 185,  leer

Siegen,  Obergraben,  Krankenhaus

Siegen,  Saarbrücker Str. 2

Siegen,  Sandstr. / Kaisergarten

Siegen,  Siegbergstr 73,   Zivilschutz/ leer

Siegen,  Sieghütter Garten,  Zivilschutz/ leer

Siegen,   Weidenauer Str  76,  Krankenhausbunker

Soest,   Endloser Weg

Soest,   Nötten-Brüder-Wallstr.

Solingen,   Am Neumarkt,  Winkel

Solingen,  Brühler Str ,  Winkelturm

Solingen,  Florastr ,  Winkel

Solingen,  Lüneschloßstr.,  Winkel

Solingen,  Malteserstr. 17

Solingen,  Max - Leven - Gasse,  Winkelturm

Solingen, Walter - Dodde - Str , HB

Solingen, Weißenburgstr ,  Winkel

Solingen, Weißenburgerstr., HB

Velbert,   Wilhelmstr. 5

Waltrop, Am Stutenteich 1,  Kleiderkammer

Waltrop,   Dortmunder Str. / Ostring, Zivilschutz/ leer

Waltrop, Velsenstr. 13,   leer

Walsum, Feldstr. 450

Witten,  Augustastr

Witten,  Eckhardstr. 1-3

Witten - Annen,  WLS ehem. Ruhrstahl AG,  Betriebliche Lagerräume

Witten - Annen,  WLS ehem. Ruhrstahl AG,  Turmbau eigene Konstruktion

Witten - Annen,  WLS ehem. Ruhrstahl AG,  Bunker wegen Kriegsende nicht  fertiggestellt

Wuppertal,  Baustr., Winkelturm

Wuppertal,  Brausenwerth-Döppersberg

Wuppertal,  Große Hakenstr.

Wuppertal,  Friedrich Ebert Str.

Wuppertal,  Hagenauerstr.

Wuppertal,  Metzmachersrath

Wuppertal,  Münz / Mövenstr.

Wuppertal,  Nußbaum / Tannenstr

Wuppertal, Neumarkt

Wuppertal, Platz der Republik

Wuppertal,  Schwelmer Str.

Wuppertal, Siedlungsstr.

Wuppertal,  Schusterstr.

Wuppertal, Unterstr.,  Rundbunker

Wülfrath,   Goethestr., lt. Mitteilung abgerissen / beseitigt

Wülfrath, Nordstr.


Hochbunker, auch wenn sie die gleichen Wandstärken und Außenmaße, wie auch Etagen und Eingänge haben, müssen nicht identisch aufgebaut sein. Der Unterschied ist in solchen Fällen nur im konstruktiven Bereich zu erkennen.

 Die Unterschiede sind z.B.:
- statische Scheibe längs
- statische Scheiben quer
- statische Scheiben quer u. längs
- statische Säulen
- Unterzüge längs
- Unterzüge quer
- Unterzüge quer u. längs
- höhere Armierung
- verstärkte Treppenhäuser
- Einbindung von Kaminkonstruktionen
Einetagige Hochbunker sehen i.d.R. fast durchweg gleich aus (opt. Erscheinungsbild),  Konstruktiv ergibt sich aber ein anderes Bild.
Sogenannte Flachbunker haben z.B. Unterschiede in der Dach -, bzw. Deckenkonstruktion. Hier gibt es d Flachdächer mit aufgesetzter Gefälldecke, Flachdächer mit einseitigem oder zweiseitigem Gefälle oder Spitzdach (durchgehend bombensichere Decke ohne Gefällschicht).  Weitere Unterscheidungsmerkmale sind die o.g. statisch verwendeten Scheiben oder Stützen.
Zudem findet man in diesen Bunkern unterschiedliche bauliche Lösungen für Zu-und Abluft, wie auch für die Rauchgasentsorgung der Heizungen
Heizungsanlagen ist ein weiterer Punkt, denn diese können sich innerhalb der Bunker, also bombensicher untergebracht befinden, als auch außerhalb in gesonderten Anbauten (nicht bombensicher und vielerorts auch nicht gassicher).  Letztendlich gab es auch "Flachbunker" mit Fernwärme oder elektrisch betriebener Heizung, so daß diese somit zwangsläufig Konstruktionsunterschiede aufweisen.
Ein wichtiger Punkt ist, ob sich unter der bombensicheren Decke eine Zwischendecke (Abplatzschutz) befindet oder nicht. Ebenso ob ein Abplatzschutz an den Wänden besteht. Aus diesem Unterschied ergeben sich unterschiedliche Bauhöhen und Innengesamtbreiten.
Betriebstechnisch können Unterschiede in der Anzahl der Betriebsräume und Anschlüsse bestehen. Flachbunker haben nicht immer zwei Maschinenräume mit gleicher Technik.
Vorgefertigte Entwürfe sind generell nicht überall umsetzbar, da gerade die Gründung der Bunker ein wesentlicher Punkt für deren Standfestigkeit ist. Deshalb wurden die Bunker fast durchweg von Architekten entworfen, die die Ergebnisse der Baugrunduntersuchungen beim konstruktiven Aufbau berücksichtigen mußten.
Und dann gibt es noch ein Unterscheidungsmerkmal, welches nicht so ohne weiteres erkennbar ist:
- Bunker, deren Fundamente direkt eingebaut wurden
- Bunker, deren Fundamente auf einer Bodenplatte mit zwischenliegender Sandschicht/ Kiesschicht aufgesetzt wurden
Letztere wurden geschaffen, um bei Naheinschlägen zu erreichen, daß die betreffenden Bunkerwände nicht abreißen. Hier schuf man "nachgiebige" Bunker.
Beim Aufmaß solcher Bunker sollte man also auch feststellen, welche Wände tragend sind und welche nicht. Statische Scheiben und Säulen bestehen aus Beton, Zwischenwände sind im Regelfall gemauert (Kalksandstein, Bimsstein, Ziegelstein), seltener bestehen diese aus Beton.

Siehe auch

 OT - Bunker - Luftschutz - Bunker der Organisation Todt

Dietel - Dieteltürme - Konstruktion

Weiterführende externe Links:

Winkeltürme - Bauweisen und Typen

Luftschutztürme - Arten und Typen

Anweisung für den Bau bombensicherer Luftschutzanlagen von 1940

aufwärts

Benutzerdefinierte Suche
 

Hochbunker

 

Zur Sitemap