Engelsburg108
Engelsburg109
Engelsburg110
Engelsburg111
Engelsburg112
Engelsburg113
Engelsburg114
Engelsburg115
Engelsburg116
Engelsburg117
Engelsburg118
Engelsburg119
Zeche Engelsburg Eppendorf 1908

Bild: Die Zeche Engelsburg 1908 - mit freundlicher Genehmigung des Presse und Informationsamtes der Stadt Bochum (Stadtbildstelle)

Die Zeche Engelsburg war eine der kriegswichtigen Bochumer Zechen und hatte demzufolge einen ausgedehnten Werksluftschutz.

Während der Sanierung und Aufbereitung des ehemaligen Werksgelände für den Bau der Bogestra wurde eine dieser Luftschutzeinrichtungen angetroffen. Wir konnten den Stollen kurzfristig mit Film, Foto und Vermessung dokumentieren 

Die alten Keller und Fundamente werden freigelegt und beseitigt

Blick auf das freigelegte Mundloch

Der erste Eindruck und die Überraschung mit einer damals sehr modernen Form einer Luftschutzbank

Alte Werkzeugkiste

120 m laufen

Eine zweite Bank zeugt vom ehemaligen Zweck des Stollens

Relativ guter Erhaltungszustand

Das Profil in der U - förmig angelegten Schleuse

Eindruck

Zusätzliche Splitterschutzwände innerhalb des Stollens

Das Profil

Fein säuberlich gemauerter Stollen, der im Schutzbereich 3 Steine stark ausgemauert wurde. der größte Teil dieser Luftschutzanlage wurde verfüllt.

Benutzerdefinierte Suche
 

Engelsburg

 

Zur Sitemap